Skip to main content

Verstärkung der Schulsozialarbeit für die beiden Grundschulen

Seit dem 01.06.2012 wird an den beiden Grundschulen die Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes wahrgenommen.
Diese Aufgabe wurde ursprünglich auf 3 Jahre durch Bundesmittel, anschließend über Landesmittel in Anteilen gefördert. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit < 18 Stunden jeweils aufgeteilt auf beide Grundschulen.

Seit geraumer Zeit ist hier eine große Fluktuation bei den eingesetzten Arbeitskräften feststellbar. Dies vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in diesem Bereich und des eher geringen Teilzeitanteils. Nach Kündigung der bisherigen Arbeitskraft kann das Angebot derzeit lediglich auf 450-Euro-Basis fortgeführt werden. Dies ist nicht ausreichend, da dieses Angebot wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit der jeweiligen Schule ist und beide Schulen Bedarf an klassischer Schulsozialarbeit mit höherem Stundenumfang angemeldet haben. 

Zusammen mit den Schulleitungen und dem Schulamt für den Kreis Borken sind hier von mir Lösungsansätze entwickelt und besprochen worden, um hier zu einer zukunftsfähigen und den gestiegenen Anforderungen entsprechenden Lösung zu kommen

Mein Vorschlag war hier, dass das in Nachbarkommunen gewählte Modell „Öffnung einer Lehrerstelle für die Beschäftigung einer Fachkraft für Schulsozialarbeit“ auf die Gemeinde Südlohn übertragen wird und damit die bisherige Schulsozialarbeit im Bereich Bildung- und Teilhabe ersetzt wird.

Hierdurch entstehen zwar jährlich zusätzliche Kosten für die Gemeinde Südlohn in Höhe von ca. 30.000,00 Euro. Aus meiner Sicht, aus Sicht der Pädagogen/innen und des Schulamtes für den Kreis Borken gut angelegtes Geld, das unseren Kindern, ihren Eltern und den Schulen zu Gute kommt.

Der Schul- und Sozialausschuss ist hier in seiner Sitzung am 02.09.2020 einstimmig der Beschlussempfehlung gefolgt. Abschließend hat hier der Rat der Gemeinde Südlohn am 07.10.2020 zu entscheiden.

Vielen Dank für die positive politische Entscheidung. Die Unterlagen zur Ausschusssitzung finden Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde Südlohn.

Fragen zum Thema können Sie gerne an mich richten.

Bild Schulsozialarbeit